Theodor W. Adorno
Theodor W. Adorno

Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein.

Dante Alighieri
Dante Alighieri

Der Wahrheit, die der Lüge Antlitz trägt
Soll, wenn es möglich, man die Lippen schließen,
Denn unverschuldet bringt sie uns Beschämung.
Wenn unsre Seel' in Freuden oder Schmerzen,
Die eine unsrer Kräft' in Anspruch nehmen,
Ausschließlich dieser einen Kraft sich zukehrt,
So scheint sie taub für jeden andren Eindruck.

Hannah Arendt
Hannah Arendt

So läuft der Unterschied zwischen traditionellen und modernen politischen Lügen im Grunde auf den Unterschied zwischen Verbergen und Vernichten hinaus.

Hannah Arendt
Hannah Arendt

Man kann sagen, dass der Faschismus der alten Kunst zu lügen gewissermaßen eine neue Variante hinzugefügt hat - die teuflischste Variante, die man sich denken kann - nämlich: das Wahrlügen.

Fariduddin Attar
Fariduddin Attar

Falschheit ist ehrlos, und Lug wird von jedem verachtet.

Francis Bacon
Francis Bacon

Es ist nicht die Lüge, die durch den Verstand geht, sondern die Lüge, die sich darin niederlässt und die den Schmerz verursacht.